Marie Louise Seelig

Acatus GmbH

Marie Louise ist Gründerin und Geschäftsführerin der Acatus GmbH, einer innovativen B2B-FinTech-Plattform für die Verbriefung von Krediten und anderen Assets in Echtzeit als Dienstleistung auf Einzelbasis. Marie Louise war mehr als 10 Jahre in der Finanzdienstleistungs- und Technologiebranche tätig und ist als Rechtsanwältin in Deutschland und New York zugelassen. Bei Sullivan & Cromwell in New York half sie beim Aufbau eines mittelfristigen Schuldverschreibungsprogramms in Höhe von 35 Milliarden US-Dollar für eine führende Investmentbank. Anfang 2011 trat Marie Louise dem FinTech-Sektor bei und wurde Group Head of Legal bei der Skrill Group und gründete 2013 die easylD GmbH. 2014 gründete Marie Louise die CrossLend GmbH, eine europaweite P2P-Kreditplattform. Bei Acatus bringt sie das Konzept der Einzelkreditverbriefung in Echtzeit auf die nächste Stufe. Acatus ist ein innovatives B2B-FinTech-Startup, das Banken, Fonds sowie alternativen Finanzdienstleistern und anderen Originatoren eine einzigartige Verbriefung einzelner Vermögenswerte in Echtzeit als Service bietet. Durch die Verbindung dieser Originatoren mit Investoren aus ganz Europa entwickeln wir die Infrastruktur für den Aufbau der führenden digitalen europaweiten Debt-Capital-Markets-Plattform auf.