Agenda

🛸 I want to believe!

Die Special Agenten vom FBI, der Future Banking Industry, der zentralen Banking-Behörde von Payment & Banking, öffnen zum ersten Mal die X-Akten. Operation #BEX22 ist gestartet.

Wir schauen uns die mysteriösen Fälle der Banken- und Fintech Branche an und versuchen, mit forensischen Methoden Aufklärung zu leisten. Zusammen mit Ihnen als Special Agents suchen wir Beweise für mögliche Verschwörungen in der gesamten Banking-Industrie. Von versteckten Gebühren bis hin zu Cyberangriffen werden wir versuchen, geheimnisvolle Machenschaften aufzudecken und herauszufinden, was wirklich hinter den verschlossenen Türen der Branche vor sich geht und wer Einfluss auf die laufenden Ermittlungen nimmt. Schauen Sie sich mit uns gemeinsam die mysteriösen Phänomene der Future Banking Industry (FBI) an und decken die Wahrheit hinter den Geheimnissen auf.

Donnerstag, 23. Juni 2022 (Season 1)


10:00: Eröffnung: The Truth is out There - Wir öffnen die X-Files des Bankings

Moderation: Nicole Nitsche (Payment & Banking)


10.15-11.15 Uhr: Kundenschnittstellen und neue mysteriöse (Daten)quellen als Chance für Embedded Finance, Buy Now Pay Later und Revenue Based Financing?

Neue Kundenschnittstellen, Artificial Intelligence und Data Driven Banking treiben neue Geschäftsmodelle. Die Frage ist nur: Wer treibt sie? Konspirative Mächte? Außerirdische?

Moderation: Jochen Siegert (Payment & Banking)

Agent:innen: Alina Deutsch (Mondu), Patrick Thelen (Procurus), Paul Becker (re:cap)


11.15 - 12.15 Uhr: Are we truly alone? Angriff der SME-Attacker. Sind sie schon unter uns und wenn ja, wie viele?

Banking für kleine und mittlere Unternehmen kommt immer mehr. Wie steht es um Penta, Moss, Fyrst und Co. Sind wir wirklich alleine da draußen?

Moderation: Kilian Thalhammer (Payment & Banking)

Agent:innen: Jens Wohlfarth (FYRST Banking), Caroline Jenke (pliant), Anton Rummel (Moss), Roger Grothmann (Taxdoo)

12.15 - 13.15 Uhr Mittagspause


13.15. - 13.45 Uhr: Keynote: Spurensuche zu europäischen Fintech-Champions „made in Germany“

Aliens oder reale Hoffnungsträger für den deutschen Finanzsektor?  

Der deutsche Fintech-Sektor hat zuletzt häufiger für positive Schlagzeilen gesorgt, u.a. mit hohen Finanzierungen und Bewertungen. Zugleich sind gesicherte Erkenntnisse zum deutschen Fintechs und deren Ökosystem noch immer spärlich gesät. Auf unserer Spurensuche beschäftigen wir uns daher mit Schlüsselfragen zur Bedeutung von Fintechs für den Finanzsektor und die Gesamtwirtschaft in Deutschland, zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit deutscher Fintechs sowie zu deren Chancen, zu den erfolgreichsten europäischen Fintechs aufzuschließen.

Agent:innen: André Jerenz & Max Flötotto (McKinsey & Company)

13.45 - 14.15 Uhr: Fireside Chat: Das geheime Verhör


14.15 - 15.15 Uhr Panel: They're here! Beyond Banking Ecosysteme bringen Banking in alle Bereiche des Lebens

Es ist unter uns. Das Überall-Banking hält Einzug in das Leben der Kund:innen. Wir öffnen die geheimen Akten und schauen uns an, wie der Status Quo ist.

Moderation: Maik Klotz (Payment & Banking)

Agent:innen: Cornelia Schwertner (brygge), Nicola Breyer (OptioPay)

15.15. - 15.45 Uhr: Kaffeepause

15.45 - 16.45 Uhr: Decentralized Finance (DeFi) vs. Centralized Finance (CeFi). Ganz schön viel Finance, was und wem können wir noch glauben?

Nicht zuletzt durch die Blockchain-Technologie stellt sich die Frage, welches der zwei Konzepte, Decentralized Finance (DeFi) oder Centralized Finance (CeFi) die Zukunft unseres Banking-Systems gehört.

Moderation: coming soon

Agent:innen: Alexander Bechtel (Deutsche Bank), Anika Patz (YPOG)

16.45 - 17.45 Uhr Panel: coming soon

Moderation: coming soon

Agent:innen: coming soon

17.45 - 18.15 Uhr: Special Agent Keynote

18.15 Uhr: Ende - Das war Staffel 1 der X-Files - coming next: The UFO are coming - Unidentified Finance Objects

Moderation: Nicole Nitsche (Payment & Banking)

Open End: ein Abend, der 2. Dimension / Paranormal Activities der Branche


Freitag, 24. Juni 2022 (Season 2)

10.00 Uhr Beginn - Auftakt zur Season 2

Moderation: Nicole Nitsche (Payment & Banking)

10.00 - 11.00 Uhr: UFOs (Unidentified Finance Objects) over Frankfurt. They call them: Brokerage as a Service

Moderation: André M. Bajorat (Payment & Banking)

Agent:innen: Jörg Howein (Solarisbank), Martin Kassing (Upvest)

11.00 - 12.00 Uhr: ESG/ Sustainable Finance: Was meinen die damit und wie können Banken & Fintechs echte Enabler im Finance-Space werden?

Moderation: Christina Cassala

Agent:innen: Michael Strauß (KfW), Jessica Claar (Mastercard), Karsten Traum (DKB)

12.00 - 13.00 Uhr: Mittagspause

13.00 - 13.30 Uhr: Special Agent Keynote

13.30 - 14.30 Uhr: Digital Affluent Banking: Wie traditionelle Banken eine wachsende & attraktive Zielgruppe vernachlässigen

Moderation: coming soon

Agent:innen: Ralf Heim (Fincite), Christine Kiefer (Ride Capital)

14.30 - 15.30 Uhr: Alien Technology: Welche Entwicklungen und Technologien haben direkten Einfluss auf das Banking bzw. die Finanzbranche von morgen?

Wie können wir die Zukunftsfähigkeit von Banken sicherstellen?

Moderation: coming soon

Agent:innen: coming soon

15.30 Uhr: Wir schließen die X-Akten

Moderation: Nicole Nitsche (Payment & Banking)